Handwerkszeug für Eltern

Die Familie ist die Basis für alle Mitglieder einer Gesellschaft. Eltern und Erziehende befürworten mehrheitlich einen demokratischen Erziehungsstil. Eine konsequente Umsetzung fällt insbesondere in der heutigen – von Komplexität geprägten – Gesellschaft nicht immer leicht. Eltern suchen hier zunehmend nach Orientierung und einem Umgang mit oftmals widersprüchlichen Erziehungskonzepten und gut gemeinten Ratschlägen.

Das Konzept „Handwerkszeug für Eltern“ bietet Müttern und Vätern ein Forum für Fragen und die Suche nach Antworten. Die elterliche Erziehungskompetenz wird im Rahmen der Spannungsfelder „Fördern und Fordern“, „Freiraum und Grenzen“, „Regeln und Selbstverantwortung“ gestärkt.

Die Teilnehmenden werden ermutigt, ihre Elternrolle selbstbewusst wahrzunehmen und die kindliche Entwicklung zu fördern. Bedeutsam sind in diesem Zusammenhang liebevolle Zuwendung, wechselseitige Achtung, partnerschaftliches Miteinander sowie Sicherheit durch verlässliche Verhaltensweisen und Alltagsstrukturen.

Bei diesem Bildungsurlaub können wir auf gesonderte Anfrage die Kinderbetreuung ab 18 Monaten organisieren, sprechen Sie uns gerne dazu an.

ACHTUNG:
Die Seminare in Wolfsburg, Gifhorn und Braunschweig werden ohne Übernachtung und Verpflegung angeboten!
Veranstaltungsform Bildungsurlaub
Beginn am 26.10.15 Ende am 30.10.15
TN-Gebühren 150.00
Veranstaltungsort Rehburg-Loccum
Unterkunft Ja
Verpflegung Ja