Auto-mobil in die Zukunft?

Mobilität wurde für viele zum Lebensprinzip, dennoch: Die automobile Gesellschaft gerät zunehmend in eine Sackgasse.

Verstopfte Städte, Blechlawinen auf der Autobahn, Lärmbelästigung, Energieverbrauch, Unfallhäufung und katastrophale ökologische Folgen zwingen uns zum Aussteigen aus der Sackgasse Autogesellschaft.

Alternative Mobilität ist möglich, doch wird sie bisher kaum wahrgenommen. Warum sind so viele Menschen vom heiligen Blechle abhängig?

Die Mobilitätswende beginnt im Kopf. Erlebnismobilität gewinnt an Bedeutung. Ist das Zukunftsauto ein Multimobil?

Die Teilnehmenden können sich in diesem Bildungsurlaub umfassend mit der Zukunft der Mobilität auseinandersetzen und gewinnen eine eigene Perspektive.


ACHTUNG:
Die Seminare in Wolfsburg, Gifhorn und Braunschweig werden ohne Übernachtung und größtenteils ohne Verpflegung angeboten!

Veranstaltungsform Bildungsurlaub
Beginn am 19.02.18 Ende am 23.02.18
TN-Gebühren 174.00
Veranstaltungsort Wolfsburg
Verpflegung Ja
Geschäftsstelle
ARBEIT UND LEBEN Nds. Ost
Geschäftsstelle Wolfsburg
Burgallee 6
Wolfsburg
05363-70840-18
05363-70840-33
www.aul-nds.info
wolfsburg@aul-nds.info

Anmeldung

Anrede*

Name*
Vorname*
Straße*
PLZ*
Ort*
E-Mail*@
Telefon
Fax
Kommentar

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.